Aktuell

20. Mai 2022

Jetzt melden: Abiturpreis Evangelische Religion 2022

Auch im Jahr 2022 möchten die leitenden Geistlichen der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen erneut Abiturient*innen würdigen, die im Prüfungsfach Evangelische Religion ...

19. Mai 2022

Interview: „Wir haben den Korken von der Flasche gezogen“

Seit einem Jahr ist die Idee eines christlichen Religionsunterrichts (CRU) in der Welt, der den bisherigen evangelischen und katholischen Unterricht ablösen soll. Der Beratungsprozess über ein ...

17. Mai 2022

Müsste da nicht Musik sein? – Arbeitshilfe zu Popsongs im Religionsunterricht

„Müsste da nicht Musik sein?“, so fragt der Sänger Wincent Weiss. In der Tat: Viele Jugendliche hören fast ununterbrochen Musik. Und ihre Idole befassen sich öfter mit religiösen Themen, als man ...

16. Mai 2022

Rechtsgutachten gibt grünes Licht für christlichen Religionsunterricht in Niedersachsen

Die evangelischen Kirchen und katholischen Bistümer in Niedersachsen haben vor einem Jahr den Vorschlag zur Diskussion gestellt, den evangelischen und katholischen Religionsunterricht zu einem ...

16. Mai 2022

Schnitzeljagd mit Smartphone

In der Kirche erklingt die Orgel, doch auf der Orgelbank sitzt kein Organist. Man hört leise Erklärungen über den Altar, die Deckenbemalung oder den Taufstein, dabei findet gerade gar keine ...

21. April 2022

NDR-Podcast: Wie ist der Tod Jesu am Kreuz zu deuten?

Jugendlichen und jungen Menschen sagt die Botschaft vom gekreuzigten Gottessohn oft nichts mehr. Sie brauchen einen „Dolmetscher“, findet Kerstin Hochartz, Dozentin am Religionspädagogischen ...

30. März 2022

CRU-Beratungsprozess bis zum Herbst verlängert

In mehr als 100 Beratungsveranstaltungen und ungezählten Gesprächen wurde der Vorschlag der evangelischen und katholischen Schulreferent*innen zu einem gemeinsam verantworteten Christlichen ...

30. März 2022

Neu am Start: Der Webauftritt des ARPM

Mit einer neuen Website zu Aktivitäten und Angeboten geht der Arbeitsbereich Religionspädagogik und Medienpädagogik der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig zum 1. April an den Start. Sie bietet ...

24. März 2022
Auch mit älteren Schüler:innen kann man Bilderbücher mit allen Sinnen entdecken. Foto: RPI/Michaela Veit-Engelmann

Neue Ausstellung in der RPI-Lernwerkstatt: Bilderbücher, die bewegen

Die Lernwerkstatt des RPI Loccum präsentiert eine neue Ausstellung: Seit März 2022 dreht sich alles um Bilderbücher, die bewegen. „Mit diesem Titel ist zum einen die innere Bewegung gemeint, die ...

23. März 2022

Werte und Normen künftig auch an Grundschulen

Werte und Normen soll auch an Grundschulen ordentliches Unterrichtsfach werden. Es ist beabsichtigt, das Fach mittelfristig für Schüler*innen, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, ...

16. März 2022

EKD-Text „Evangelischer Religionsunterricht in der digitalen Welt“ erschienen

Die voranschreitende Digitalisierung verändert nachhaltig auch das Lehren und Lernen an den Schulen in Deutschland. Der evangelische Religionsunterricht bietet einen Raum, sich mit den ...

14. März 2022
Pastorin Kerstin Hochartz verstärkt das Team des RPI. Foto: Michaela Veit-Engelmann/RPI

Neu im RPI: Kerstin Hochartz

Pastorin Kerstin Hochartz (57) verstärkt das Team des Religionspädagogischen Instituts Loccum (RPI). Seit dem 1. März 2022 ist sie als Dozentin zuständig für die Bereiche Haupt-, Real- und ...

11. März 2022

RPI: Themenseite zum Ukraine-Krieg

Der Krieg in der Ukraine beherrscht die Medien und viele Gespräche unter Erwachsenen. Wie aber ist das mit Schüler*innen oder jungen Menschen in der Gemeinde? Was bewegt sie und wie sollen ...

02. März 2022

Arbeitshilfe: Mit Kindern über den Krieg reden

Mit Kindern über den Krieg reden - wie geht das? Gibt es dafür Material? Nachdem beim Arbeitsbereich Religionspädagogik und Medienpädagogik (ARPM) Braunschweig die ersten Fragen dieser Art ...

28. Februar 2022

Schulseelsorge: „Wir räumen Steine aus dem Weg oder helfen drumrumzulaufen!“

16 Religionslehrkräfte aus verschiedenen Schulformen haben am Religionspädagogischen Institut Loccum (RPI) ihre Ausbildung als Schulseelsorger*innen abgeschlossen. In einem Gottesdienst in der ...

28. Februar 2022

Wie Kinder und Jugendliche hier den Krieg in der Ukraine wahrnehmen

Der Krieg in der Ukraine beherrscht die Medien und viele Gespräche unter Erwachsenen. Wie aber ist das mit Schüler*innen? Was bekommen sie mit und wie sollen Eltern und Lehrkräfte auf die Fragen ...

25. Februar 2022

Pastor Andreas Scheepker ist neuer Leiter der ARO

Pastor Andreas Scheepker (58) ist der neue Leiter der Arbeitsstelle für evangelische Religionspädagogik Ostfriesland in Aurich (ARO). Er folgt auf Dr. Ute Beyer-Henneberger, die im vergangenen ...

17. Februar 2022

Meet me: Bücher fürs Leben und für den Religionsunterricht

„Meet me“ - triff mich. Dazu lädt künftig zweimal im Monat Dr. Martina Steinkühler vom Arbeitsbereich Religionspädagogik und Medienpädagogik (ARPM) der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig via ...

11. Februar 2022

Referent*in für Schule, RU und Vokationen gesucht

Die Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen sucht möglichst zum 1. August 2022 eine Studienrätin/einen Studienrat (Ev. Religion/beliebig) oder eine Pastorin/einen Pastor für eine ...

04. Februar 2022

#outinchurch: „Keine Konsequenzen zu befürchten“

Im Rahmen der Initiative „#outinchurch“ sowie einer Fernsehdokumentation am 24. Januar 2022 haben sich 125 queere Menschen in der katholischen Kirche geoutet und ihre Situation beschrieben, die ...

31. Januar 2022
Christina Harder: „Jedes Mal ein bisschen stolz, dass so viele renommierte Fachleute für den Loccumer Pelikan schreiben". Foto: RPI

„Jeder Loccumer Pelikan ist ein kleines Erfolgserlebnis“

Seit 31 Jahren gibt es den Loccumer Pelikan, das Fachmagazin des Religionspädagogischen Instituts Loccum (RPI); seit Februar 2020 liegt die Redaktionsleitung in der Hand von Christina Harder, ...

31. Januar 2022

Neues Format für Vokationstagung: Pilgern am Ende der Herbstferien

Vokationstagungen sind ein Angebot der evangelischen Kirchen an „ihre“ Lehrkräfte: gut in der Schule und in der komplexen Rolle einer Religionslehrkraft anzukommen. Die Tagungen finden ...

27. Januar 2022

Leitung für arp Oldenburg gesucht

Die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Pfarrer:in als Leitung der Arbeitsstelle für Religionspädagogik (arp). Die Arbeitsstelle für Religionspädagogik ist ...

18. Januar 2022

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht: Aussetzen des Genehmigungsverfahrens

Das Genehmigungsverfahren für den konfessionell-kooperativen Religionsunterricht wird für das Schuljahr 2022/23 erneut ausgesetzt. Diese Ausnahmeregelung ermöglicht den Schulen, den evangelischen ...

12. Januar 2022
PD Dr. Silke Leonhard: „Wir setzen im Tagungsbetrieb auf größtmögliche Sicherheit!“ Foto: Andreas Behr/RPI Loccum

RPI: „Präsenz bleibt unser Schwerpunkt“

Wie geht das Religionspädagogische Institut Loccum (RPI) mit der anhaltenden Corona-Pandemie und den Folgen wie Kontaktbeschränkungen, Impfstatuskontrolle und Testpflicht um? Im Interview zeigt ...

08. Dezember 2021

Evangelisch, katholisch oder zusammen christlich?

Bereits im Schuljahr 2023/2024 könnte der konfessionelle Religionsunterricht in Niedersachsen abgelöst werden durch den von beiden großen Kirchen gemeinsam verantworteten christlichen ...

06. Dezember 2021
Minister Tonne: „Man muss erstmal gucken, wie man den Tag geregelt bekommt!“ Foto: Lothar Veit/RPI Loccum

Tonne: „Digitalisierung betrifft nicht nur Informatiklehrer“

Wie viel Digitalisierung braucht die berufliche Bildung? Wie viel Distanzunterricht ist möglich und wie viel direkter Kontakt ist für den Unterricht nötig? Über diese Fragen kam jetzt ...

02. Dezember 2021
Die Schulreferent:innen Dr. Kerstin Gäfgen-Track (oben links) und Dr. Winfried Verburg (oben rechts) stellen sich den Fragen von Journalist Lothar Veit (unten).

Statt Lehrkräfteforum: Online-Werkstattgespräch zum CRU

Rund 100 Religionslehrkräfte haben am 1. Dezember bei einem Online-Werkstattgespräch mit Vertreter:innen beider großer Kirchen in Niedersachsen über den geplanten Christlichen Religionsunterricht ...

01. Dezember 2021

Digitaler Adventskalender der arp Oldenburg

Wir befinden uns mitten in der Adventszeit. Die Tage sind kürzer, die Gemütlichkeit zieht zu Hause ein, man kann sich endlich ohne schlechtes Gewissen auch mal früher mit einem heißen Tee aufs ...

29. November 2021

Bistum Hildesheim plant Reform bei Lehrerlaubnis für Religionslehrer

Die Bildungsabteilung des katholischen Bistums Hildesheim plant eine Reform der Zugangsbedingungen für die kirchliche Lehrbefugnis für Religionslehrer. „Dass etwa wiederverheiratete ...

27. November 2021
Mit ihrer Tagung „Duftwelten“ haben Christopher Pilz und Dr. Simone Liedtke dazu eingeladen, einen viel zu wenig beachteten Sinn zu aktivieren. Foto: Beate Ney-Janßen

RPI-Tagung: Duftwelten im Kirchenraum

Wie duftet Weihnachten? Wie Ostern, wie Pfingsten? Und wie können Düfte in einem Kirchenraum Assoziationen zu biblischen Geschichten wecken? Zur Tagung „Duftwelten“ hatte das Religionspädagogische ...

16. November 2021

Interview: „Es geht nicht darum, ob ich den Papst gut finden muss“

Am 19. Mai 2021 haben die evangelischen Kirchen und katholischen Bistümer in Niedersachsen das Modell eines gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterrichts vorgestellt, der den ...

15. November 2021
Die neue Lernwerkstattausstellung, hier präsentiert von RPI-Dozentin Lena Sonnenburg, gibt Anregungen, wie man im Religionsunterricht die Vielfältigkeit Gottes zur Sprache bringen kann. Foto: Michaela Veit-Engelmann

„Die Bilder von Gott weiten“

Die Lernwerkstatt des Religionspädagogischen Insttituts Loccum (RPI) präsentiert eine neue Ausstellung: Bis zum 18. Februar 2022 wird es um das Thema „Gottes(eben)bilder“ gehen. Lehrkräfte, die an ...

11. November 2021

„Seelsorge hilft, nicht nur schwarz-weiß zu sehen!“

„Auch als Seelsorger kann ich nicht in die Menschen hineinsehen“, so Arnim Hermsmeyer. „Jeder Mensch ist für mich erstmal eine Black Box.“ Zukünftig wird Hermsmeyer, Pastor an der BBS Syke, neben ...

15. Oktober 2021
Dietmar Peter freut sich auf seinen Ruhestand. Foto: Beate Ney-Janßen

Dietmar Peter geht nach 30 Jahren im RPI in den Ruhestand

Dietmar Peter mag Menschen. Das hat ihm die Arbeit innerhalb der vergangenen 30 Jahre im Religionspädagogischen Institut Loccum (RPI) oft erleichtert, manches Mal auch versüßt. Von seinen Anfängen ...

14. Oktober 2021

Reformationstasche zum Begreifen

Im Wort „begreifen“ steckt es schon drin: das Greifen. Die Arbeitsstelle für Evangelische Religionspädagogik Aurich (ARO) hat vor einigen Jahren damit begonnen, Taschen zusammenzustellen, die es ...

13. Oktober 2021

„Resonanz ist nicht Friede, Freude, Eierkuchen“

Welchen Beitrag leistet das Resonanzkonzept zur Religionspädagogik? Unter dieser Fragestellung fand am Religionspädagogischen Institut Loccum (RPI) eine Fachtagung statt, bei der Expert*innen aus ...

05. Oktober 2021
In der St.-Stephani-Kirche in Goslar erhielten 21 junge Religionslehrkräfte den Segen ihrer Kirche für den Dienst in Grund- und weiterführenden Schulen. Foto: ARPM

21 junge Religionslehrkräfte erhalten in Goslar die Vokation

Nach einer langen Corona-Pause konnten jetzt erstmals wieder Vokationen durchgeführt werden. In einem feierlichen Gottesdienst mit Oberlandeskirchenrat Thomas Hofer in der St. Stephani-Kirche in ...

05. Oktober 2021
Dr. Martina Steinkühler ist neue Studienleiterin im ARPM. Foto: ARPM

Dr. Martina Steinkühler neue Studienleiterin im ARPM

Dr. Martina Steinkühler ist seit dem 1. September 2021 neue Studienleiterin im Arbeitsbereich Religionspädagogik und Medienpädagogik der evangelisch-lutherischen Kirche in Braunschweig (ARPM). Sie ...

30. September 2021
Die Leiter*innen der Religionspädagogischen Institute aus ganz Deutschland mit Landesbischof Ralf Meister (2 v. l.). Foto: RPI/Lothar Veit

Meister: „Wir brauchen Mut zum Strukturbruch“

Wie ist es um die Zukunft des Religionsunterrichts bestellt? Diese Frage stand im Mittelpunkt der jährlichen Konferenz der Leiter*innen der verschiedenen religionspädagogischen Institute aus ganz ...

08. September 2021

Reli to go – Religion zum Mitnehmen

Reli to go – Religion zum Mitnehmen. So heißt ein neues Format, das das Religionspädagogische Institut Loccum (RPI) mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 startet. Lehrer*innen können in jeder ...

08. September 2021

Crashkurs Weltreligionen

Der Religionsunterricht ist bunter geworden: Kinder aus evangelischen oder katholischen Familien sind längst nicht mehr unter sich. Neben christlichen Schüler*innen verschiedener Konfessionen ...

07. September 2021

„Let's talk about sex!“

Der Titel des diesjährigen Religionslehrer*innentags des Bistums Osnabrück lautet: „Let's talk about sex! – Geschlechterperspektiven in Theologie und Kirche auf dem Prüfstand“. Er findet ...

07. September 2021

Weiterbildung #relilab

Das #relilab ist eine Weiterbildung zu zeitgemäßer Religionspädagogik unter den Bedingungen des Digitalen. Die niedersächsische Regionalgruppe wird über das Bistum Hildesheim organisiert. In der ...

07. September 2021

Gemeinsames Schreiben der leitenden Geistlichen an alle Religionslehrkräfte

Erstmals haben sich die Bischöfe der katholischen Bistümer und die Leitenden Geistlichen der evangelischen Kirchen in Niedersachsen in einem gemeinsamen Schreiben an alle ...

06. September 2021
RPI-Dozentin Linda Frey. Foto: RPI/Andreas Behr

Neu im RPI: Linda Frey

Seit dem 1. August 2021 gehört Linda Frey zum Team des Religionspädagogischen Instituts Loccum (RPI). Die Oberstudienrätin ist als Dozentin für Gymnasien und Gesamtschulen zuständig und tritt ...

03. August 2021

Thema Mogeln beim Podcast „… und selbst?“

„… und selbst?“ ist ein Podcast für Religionspädagog:innen und alle Menschen, die sich immer wieder fragen: „Warum ist das Leben wie es ist und was hat das mit Kirche und Glauben zu tun?“ Der ...

30. Juli 2021

Save the date: Lehrkräfteforum 2021

Unbedingt vormerken: Ende dieses Jahres findet das Ökumenische Lehrkräfteforum zur Zukunft des Religionsunterrichtes in der Schule statt. Montag,    29. November 2021 Dienstag,  30. November ...

30. Juli 2021

RPI: Dozent*in für Haupt-, Real- und Oberschule gesucht

Im Religionspädagogischen Institut Loccum (RPI) der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Dozentur für den Bereich Haupt-, Real- und Oberschule zu ...

29. Juli 2021

RPI-Sommerwerkstatt: „Nicht nur die zweitbeste Lösung!“

Während ihre Schüler*innen in die Sommerferien gestartet sind, haben sich knapp 14 Lehrkräfte aufgemacht, um an der Sommerwerkstatt des Religionspädagogischen Instituts Loccum (RPI) teilzunehmen. ...

22. Juli 2021

Hinweise zum Umgang mit Lernrückständen

Die besondere Unterrichtssituation in den vergangenen Monaten hat zu Lernrückständen geführt, deren Auswirkungen in den nächsten Jahren noch zu spüren sein werden. Nicht alle Lernrückstände sind ...

20. Juli 2021

„Federleicht“: RPI lädt zum Freiluft-Gottesdienst mit Posaunenchor

Gesegnet in die Sommerferien starten: Mit einem Freiluft-Gottesdienst lädt das RPI ein, sich mit fröhlich-jazzigen Klängen auf eine „federleichte“ Sommerzeit einzustimmen. Der Posaunenchor der ESG ...

08. Juli 2021
RPI-Rektorin PD Dr. Silke Leonhard. Foto: RPI Loccum

RPI-Rektorin: „Es braucht Mut, um Hass zu widersprechen!“

„Die Schamgrenzen sinken“, so fasst PD Dr. Silke Leonhard, Rektorin des Religionspädagogischen Instituts Loccum (RPI), ihre aktuellen Beobachtungen zusammen. Unter Mitarbeit des gesamten ...

29. Juni 2021

„Nähe auf Distanz“ - Interview mit Bettina Wittmann-Stasch

Bettina Wittmann-Stasch, Dozentin für Schulseelsorge am Religionspädagogischen Institut Loccum (RPI), hat an einem Buch mitgearbeitet, in dem Schulseelsorger*innen von ihren Erfahrungen in der ...

23. Juni 2021

Neue Weiterbildung „Evangelische oder katholische Religion an BBS“

Das niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) bietet ab dem Schuljahr 2021/2022 eine berufsbegleitende Weiterbildung „Evangelische Religion oder Katholische ...

21. Juni 2021

Landeswettbewerb: „Engagiert, kritisch, eigenständig“

Zwei Schülerinnen aus Peine haben die ersten beiden Plätze beim Landeswettbewerb Evangelische Religion belegt. Unabhängig voneinander hatten Mette-Luise Springer (19) und Nele Riediger (16) vom ...

13. Juni 2021

Prämierungsfeier Landeswettbewerb Evangelische Religion am 21. Juni

Mehr als ein Jahr mussten die Gewinner*innen auf diesen Tag warten. Bereits Anfang 2020 hatten sie ihre Beiträge zum Landeswettbewerb Evangelische Religion eingereicht, seit Herbst 2020 standen ...

12. Juni 2021

Abiturpreis Evangelische Religion

Auch in diesem Jahr 2021 möchten die leitenden Geistlichen der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen erneut Abiturient*innen würdigen, die im Prüfungsfach Evangelische Religion ...

03. Juni 2021

Erlass: Religion weiterhin zweistündig unterrichten

Das Kultusministerium ermöglicht den Schulen mehr Flexibilität bei der Stundenplangestaltung, um den während der Corona-Pandemie versäumten Lernstoff nachzuholen. Damit sollen die ...

19. Mai 2021

Kirchen planen neues Unterrichtsfach „Christlicher Religionsunterricht“

Die Kirchen in Niedersachsen streben einen gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterricht an den Schulen des Bundeslandes an. Dieser Vorschlag solle in den kommenden Monaten mit den ...

18. Mai 2021

Bundesweites Logo für die Schulseelsorge

Das Motiv besteht aus mehreren offenen Kreisen, blau und violett, dazwischen viel weiß. Daneben steht in den gleichen Farben „Evangelische Schulseelsorge“. So sieht das Logo aus, das zukünftig ...

03. Mai 2021

Kirche auf der Bildungsmesse didacta digital

Die ursprünglich für das Frühjahr 2020 in Stuttgart geplante Bildungsmesse didacta konnte coronabedingt nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Mehrfach verschoben und aufwändig umorganisiert, ...

03. Mai 2021

Weiterbildung Evangelische oder Katholische Religion an BBS

Mit der „Weiterbildung Evangelische Religion oder Katholische Religion an berufsbildenden Schulen“ erwerben Lehrkräfte fachwissenschaftliche, fachdidaktische und fachpraktische Kompetenzen, die ...

13. April 2021

Fortbildungsangebote für die Fächer Evangelische und Katholische Religion

Die Mitwirkung der Religionsgemeinschaften am Religionsunterricht nach § 125 NSchG schließt auch die Fortbildungen der jeweiligen Lehrkräfte mit ein. Es wird erneut darauf hingewiesen, dass laut ...

31. März 2021

Neue Arbeitshilfe zu Martin Luther King der ARO Aurich

Vor 60 Jahren formulierte Martin Luther King seinen Traum von einer Welt, in der Menschenwürde und Gerechtigkeit für alle Menschen unabhängig von ihrer Hautfarbe gelten. In seinen Reden, seinem ...

22. März 2021

ARP Oldenburg schreibt Fotowettbewerb "welt fair ändern" aus

Ein Projekt der Arbeitsstelle für Religionspädagogik in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ist der Fotowettbewerb "welt fair ändern". Über kurze Videoclips, die in den kommenden Wochen nach und ...

22. März 2021

Neues Magazin "Ich bin viel(e)" erschienen

Die Arbeitsstelle für Religionsunterricht in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg hat die neue Ausgabe des Magazins für Religionspädagogik 1/2021 "Ich bin viel(e)" veröffentlicht. Die aktuelle ...

09. März 2021
RPI-Rektorin PD Dr. Silke Leonhard. Foto: RPI Loccum

„Corona heißt für uns: organisatorischer Umgang mit Unverfügbarkeit!“

Mitte März 2020 begann der erste Lockdown. Das hatte und hat immense Auswirkungen auch auf die Arbeit des Religionspädagogischen Instituts Loccum (RPI). Im Interview blickt Rektorin PD Dr. Silke ...

12. Februar 2021

Stellungnahme zum 10-Punkte-Plan des niedersächsischen Kultusministeriums

Gemeinsame Stellungnahme der evangelisch-lutherischen und katholischen Bildungsverantwortlichen der Kirchen in Niedersachsen zum gestern veröffentlichten 10-Punkte-Plan des niedersächsischen ...

09. Februar 2021

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht: Aussetzen des Genehmigungsverfahrens

Das Genehmigungsverfahren für den konfessionell-kooperativen Religionsunterricht wird für das Schuljahr 2021/22 aufgrund der aktuellen pandemischen Krisenlage ausnahmsweise ausgesetzt. Diese ...