Auferstehung 2.0 – Lehrkräftefortbildungskurs

Zu diesem Seminar sind evangelische und katholische Religionslehrer*innen und Schulpastor*innen herzlich eingeladen.

Leitung: Linda Frey
Martina Hoffmeister

„Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen“ (Ps 90,12) oder auch nicht? Viele Menschen haben Angst vor dem Tod; da wäre es schon was, wenn man ihn vermeiden könnte. Im Alltag schafft man dies ganz gut. Doch auch die technischen Möglichkeiten lassen die Hybris des Menschen steigen. In Science-Fiction-Formaten ist das Hochladen von Seelen in Avatare schon längst kein Problem mehr. Hat die Realität die Sciencefictionversionen nicht schon bereits eingeholt? Die Unsterblichkeit scheint zum Greifen nahe. Wie verändert sich dadurch die Trauer? Was passiert nach dem Tod meines*meiner Partner*in mit unserer Beziehung?

Die Tagung wird sich mit der christlichen Auferstehungsvorstellung im Digitalen Zeitalter beschäftigen, Hintergrundwissen und Gesprächsanlässe sowie zahlreiche unterrichtspraktische Ideen anbieten.

Wann

Veranstalter

Religionspädagogisches Institut Loccum
05766 81 - 139