Bildung braucht Räume: Grüne Pädagogik. Nachhaltige Architektur

Vortrag zum Thema "Grüne Pädagogik" und "Nachhaltige Architektur"

Die Zukunft unserer Erde, der sorgsame Umgang mit den Ressourcen - all dies sind Themen, die Menschen umtreiben. Viele bewegt die Frage, was wir tun können, damit der Klimawandel mit allen zerstörerischen Folgen gestoppt wird. Ein Ansatz liegt im Bildungsbereich, indem Kinder und Jugendliche für die Natur und den schonungsvollen Umgang sensibilisiert werden. Dazu gehören pädagogische Konzepte in KITA und Schule, aber auch eine Architektur, die gute Rahmenbedingungen schafft und einen schonungsvollen Umgang mit den Ressourcen der Erde ermöglicht. Dieses große Thema nehmen wir in 2021 in der interdisziplinären Reihe Bildung braucht Räume auf: Grüne Pädagogik. Nachhaltige Architektur. Referieren werden Carsten Bunk (Hochschule Emden/Leer) und Elisabeth Endres (Ingenieurbüro Hausladen GmbH, München).

Informationen zu den Ausführenden

Referent*innen: Carsten Bunk, Hochschule Emden/Leer; Prof. Dipl.Ing. (Univ.) Elisabeth Endres, Ingenieurbüro Hausladen GmbH, München

Wann

Veranstalter

Arbeitsstelle für Ev. Religionspädagogik Ostfriesland (ARO)
(04941) 96860

Anmeldung / Kartenvorverkauf

(04941) 96860

Eintrittspreis/Kosten

10 €

Zielgruppe

Erzieher*innen; Lehrkräfte aller Schulformen und Interessierte